Dienstag, 9. Juni 2009

Der Satellit kreist weiter

In einer Performativen Promenade werden von zwei Kursen der 11. Klasse vom Annette Gymnasium bewegende und bewegte Dinge inszeniert werden. Unter dem Titel
"Wandertag - oder ein Ding ins Rollen bringen"
startet die Promenade am 30. Juni 2009 um 10 Uhr vor der Deutschen Bank am Bült Ecke Fischmarkt.
Wir werden über die Salzstrasse zum Iduna Haus gehen, um uns dann Richtung Warendorferstrasse in den Park gegenüber dem Cinema zu begeben und um schließlich gegen 12:17 Uhr am Kaiser Wilhelm Ring 9 in den temporären Räumen des Kunstvereins anzukommen. Dort kann man dann noch die Arbeiten bis 14 Uhr sehen.

Vorab ein Video von Lennart Lofink, Leonard Borsdorf und Niklas Schmidt-Morsbach.
und eine erste Skizze für die rollenden Projekte.
























Neben den Arbeiten der Satellitenkurse kann man dort auch Peggy Francks Installation besuchen.

Herzlichst Ihr Ruppe Koselleck
für den Satellit-Kunstverein

Der Satellit Kunstverein ist ein Projekt des Westfälischen Kunstvereins zur künstlerischen Kunstvermittlung. Gefördert von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine im Rahmen des Projektes Collaboration.



Keine Kommentare:

Kommentar posten