Dienstag, 26. Mai 2009

Sonnenschein und starker Wind










auf dem Aasee in Münster verhinderten nicht, dass acht Inselprojekte an Tretbooten hingen und durch den See gezogen wurden.

Der Segelschule Overschmidt möchten wir hier ganz besonders noch einmal für die Beihilfe zu den Tretbooten und die wertvolle Unterstützung zur Verwirklichung des Projektes danken!

Das erste Medienecho zu den Aktionen
ART, Hamburg.
Echo.
Münstersche Zeitung.
Westfälischen Nachrichten
und WN-TV

Eine ausführliche Besprechung folgt in Kürze. Vorab und für alle die sich mit Skulptur beschäftigen wollen, sei der Besuch von Purität nahegelegt.

Der Handwerkskammer gebührt ein großer Dank für die Bereitstellung der Arbeits- und Ausstellungsräume in ihrem Schauraum. Die Ausstellung dort geht heute am 27. Mai zu Ende!










Herzlichst Ihr Ruppe Koselleck für den Satellit Kunstverein.


Der Satellit Kunstverein ist ein Projekt des Westfälischen Kunstvereins zur künstlerischen Kunstvermittlung. Gefördert von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine im Rahmen des Projektes Collaboration.




Keine Kommentare:

Kommentar posten