Montag, 8. April 2019

Präzise Poesie zu Gast im Foyer....


 
 
Liebe Freundinnen und Freunde des Satellit-Kunstverein,

sehr herzlich laden wir Sie und Ihre Freunde am 9. Mai 2019 um 19 Uhr in das Foyer der Ateliergemeinschaft Schulstraße e.V. ein.

Das experimentelle Kunst- und Vermittlungsprojekt Präzise Poesie arbeitet mit einer gelben günstigen Gedichtausgabe von Annette von Droste Hülshoff, den Schüler*innen des aktuellen Leistungskurses am gleichnamigen Gymnasium in Münster, (..)
mit Scheren, Händies, Feuerzeugen und Klebstoffen sowie dem Satellit-Kunstverein an ANALOGEN WIE DIGITALEN OBSERVATIONSTECHNIKEN VON AVDH...(Annette von Droste Hülshoff)

Die feierliche Foyerausstellung geht über einen Abend und ein Wochenende lang....

Öffnungszeiten nach Vereinbarung: ruppe (ädd) koselleck.de


Bis auf weiteres und demnächst!

verbleibt

Ruppe Koselleck für den Satellit-Kunstverein

Der Satellit-Kunstverein arbeitet als ein experimentelles und künstlerisches Kunstvermittlungsprojekt mit wechselnden Institutionen zusammen. Präzise Poesie wird gefördert durch das Landesprogramm Kultur und Schule und findet im Rahmen des Kurses mit Susanne von Bülow, Ruppe Koselleck und Martina Paravicini vom Annette-von-Droste-Hülsoff-Gymnasium //
Wilhelm-Hittorf-Gymnasium statt.

Präzise Poesie kooperiert mit dem Projekt MIT DROSTE IM GLASHAUS
sowie dem Satellit-Kunstverein als Diskussionsforum im Netz. Der Satellit umkreist dabei als angewandter Sporadiker den Kursverlauf und greift aktiv in das Geschehen vor Ort ein.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen