Samstag, 28. April 2001

Erster Satelliteneinschlag

Einzelarbeiten aus dem Workshop: Dein Maß der Dinge.






Schiff
Luisa Brouwer








Rahmen aus Holzknochen
Veronika Naydyonova










Sägemehluhr
Hanna Gerwing




Körpermaße zu verschenken
Momo Kim
verteilt ihre Knochenmaße zur freien Verwendung.











Mobile
Sabine Gödecke






Stapelware
Myriel Schigiol








Holzknochenpostkarten
Marian Busse verteilt seine Körpermaße, die er auf Postkartengröße zusammensägte, verschraubte und an den Satellit Kunstverein rückadressierte. Sein Maß der Dinge wurde in 15 Karten zerteilt und erreichte auf dem Postwege quer durch die Republik seine künstlerische Heimat.


















Waage
Aria Aber
Siebzehn Maß werden auf dem Boden nach ihrer Größe sortiert. Eine Waage am Ende der Reihe verweist auf die Gewichtsfrage. Mit einer Säge vermindert sie Schritt für Schritt das Volumen der Hölzer. Das Holz wird leicht und leichter, weniger und weniger.





Labyrinth
Nora Prahm











Sternenhimmel
Alina Uppenkamp





Kreis
Miriam Stolwijk
(Stone hendge zu bone hendge?)











Efeu am Dachlattenbaum
Annette Bachmann






Bunt und vergnüglich
Sophia Rosenthal










Akkupunktur
Jennifer Jäcker






Hängendes Holzknochenkonstrukt
Ilona Kunkel

Keine Kommentare:

Kommentar posten