Dienstag, 1. September 2009

Satellitenkreisen zur langen Nacht

Liebe Freundinnen und Freunde des Satelliten Kunstvereins!

Am 5. September findet in unseren temporären Räumen über der deutschen Bank in der 4. Etage Am Fischmarkt 13 eine Ausstellung des Westfälischen Kunstvereins statt, bei der sich auch der Satellit vorstellt. Einzelne Schülerarbeiten aus den Kursen mit dem Annette Gymnsium, der Albert Schweitzer Schule, dem Gymnasium Paulinum und der Marienschule werden in meinem Satellitenbüro gezeigt. Kleine Demonstrationen in die Werkzeugkammer sind nicht möglich.

Aber umsomehr freuen wir uns Oliver Breitenstein dafür gewonnen zu haben seine Carrera Bahn aufzubauen, die auch genutzt werden kann. Dazu werden Filme über Verfolgungsjagd gezeigt und ich werde kurze Einführungen über die Arbeit des Satelliten geben.

Foto: Ralf Emmerich

Das Hauptprogramm des WKVs sieht dann in etwa so aus:

EXPANDED ON TOP
Ein Abend mit Mode, Kunst, Filmen und Musik über den Dächern von Münster
5. September 2009, 19-02 Uhr, Eintritt frei

Der Westfälische Kunstverein lädt im Rahmen der
Nacht der Museen zu einem Sommerfest über den Dächern von Münster ein. Mode, Film und Musik werden sich dabei vor urbaner Kulisse ineinander verzahnen, wobei die Leidenschaft für Form und Darstellung im Mittelpunkt stehen wird. Der temporär vom Westfälischen Kunstverein genutzte Raum im Zentrum der Stadt wird für einen Abend lang zur Bühne des Begehrens und der Faszination für Stoffe, Stile und Oberflächen.
Programm:
mit u.a.
Ruth May, Mode Depesche, _fabrics interseason, Marcello Mastroianni
19 - 02 Uhr: Filmprogramm, Drinks
ab 21 Uhr: DJs Christoph Platz und Tim Schnetgöke
Ort: Alter Fischmarkt 13, 48143 Münster, 4. OG


Ihr seid alle sehr herzlich eingeladen


Euer Ruppe Koselleck

Der Satellit Kunstverein ist ein Projekt des Westfälischen Kunstvereins zur künstlerischen Kunstvermittlung. Gefördert von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine im Rahmen des Projektes Collaboration.

Keine Kommentare:

Kommentar posten