Mittwoch, 12. Dezember 2012

Immer mehr als Malerei

Christoph und Pascal wünschen ein frohes und freches Jahr 2013.
Diesem frommen Wunsche möchte ich mich für den Satellit Kunstverein nur anschließen.
Der Satellit arbeitet aktuell mit der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland zusammen und überwintert dort auch auf seiner Reise durch die Welt der künstlerischen Kunstvermittlung.

Freie experimentelle Übungen mit Kamera und multiplen Materialien für vergnügliche Interventionen in den Alltag gehören zu den sich stetig neu definiernden Zielen des Workshops. Dass dabei auch Malerei auf einem echten Keilrahmen verarbeitet wird, liegt in der Natur der Sache.

.-)

Die Clips werden im Blog und auf dem Kanal der INTRIGANTEN INTERVENTIONEN publiziert und zugleich im Rahmen meines Jobs an der Universität Osnabrück ausgewertet.
Experimentelle Kunstvermittlung und was das alles sein könnte..... und warum Sprengstoffe dem  verengstirnten Erweiterten Kunstbegriff auf die Beine helfen dürften.
Auf alles was da kommen mag. 

Einen guten Start durch den fallenden Neuschnee dieser Tage!

wünscht Euch und Ihnen für den Satellit Kunstverein

Ruppe Koselleck

Der Satellit-Kunstverein arbeitet als ein experimentelles und künstlerisches Kunstvermittlungsprojekt mit wechselnden Institutionen zusammen. Aktuell mit dem Koordinierungsstelle 2. Chance Steinfurt bei der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland gGmbH. Weitere Projekte werden finden im Rahmen der Lehre am Fachbereich Kunst an der Universität Osnabrück statt. 








Keine Kommentare:

Kommentar posten