Donnerstag, 7. Dezember 2017

Beste Lage - bester Preis 2017

Aus der Rubrik "Beste Lage - bester Preis" gewinnt ganz deutlich das ansichtige Doppelprojekt von Tina Bundkirchen. Da ihr Projekt auf WG GESUCHT inzwischen nur noch als Text abzufragen, wird dieses beste "gemütliches-1-Zi.-Angeb." in Münster aus dem Jahr 2017 als kleine Dokumentation eingestellt. Wir bevorzugen die ansichtige 28 a - die B-Site auf dem Foto oben erscheint uns aktuell als eher ungute Lösung.
Studierzimmer - auch für Gruppenarbeit geeignet. Foto: Bundkirchen 2017

Mit dieser kurzen Fotogeschichte aus den guten Zeiten dieser Wohngemeinschaft am Hafengrenzweg möchte der  Satellit-Kunstverein an eines der gemütlicheren Skulpturen Projekte in der Stadt an der Aa erinnern. Tina Bundkirchen realisierte diese Arbeit im Kontext des Seminares für "Translokative Strategien" an der Universität Osnabrück.
"Du möchtest mitten im Herzen Münsters wohnen, hast aber kein Geld für überteuerte Mietkosten?
Dann ist Containerwohnen genau das Richtige für dich!
Auf kuscheligen 1,8 m² kannst du dich so richtig austoben und nach Herzenslust einrichten! Außerdem sind die Container auch WG-geeignet und bieten dir und deinem Mitbewohner die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre und enger Gemeinschaft zusammenzuwohnen. Keine verschlossenen Türen, keine Zweck-WG!", heißt es im Anzeigentext!


"Zudem kommen keine hohen Nebenkosten auf dich zu, da die Wohnung weder Strom noch Wasser benötigt! In der Wohnung lassen sich batteriebetriebene Lampen anbringen und deine neuen Nachbarn werden dir sicher erlauben, ihre sanitären Anlagen ab und an mitzubenutzen! So lernst du deinen Nachbarn schnell kennen und die Anonymität der Großstadt ist für dich kein Thema! Zudem befindet sich der Kanal in unmittelbarer Nähe und bietet zusätzliche Waschmöglichkeiten."
 
"Gute Lage....
Mit dieser Wohnung im lebendigen Hafengebiet hast du Anschluss an alles, was das Studentenherz begehrt! Kino, Theater, Cafés und Kneipen, alles liegt direkt vor deiner Haustür!
Aber nicht nur im Hafengebiet, sondern im ganzen Raum Münsters lassen sich Containerwohnungen mieten! Du willst möglichst nah an der Uni wohnen? Kein Problem! Direkt hinter dem Gebäude lässt sich sicherlich eine Container-Wohnung finden! Die ganze Stadt steht dir offen!"

Gute Lage - gute Nacht -

 - beste Wohnung - alles wahr!

Dank an Tina Bundkirchen.

Euer und Ihr Ruppe Koselleck
für den Satellit-Kunstverein


Der Satellit-Kunstverein arbeitet als ein experimentelles und künstlerisches Kunstvermittlungsprojekt mit wechselnden Institutionen zusammen. Im Kontext des Skulptur Projekt in Münster kooperierte der Satellit mit dem Seminar für  "Translokative Strategien" am Fachbereich Kunst mit dem Lehrstuhl von Prof. Dr. Andreas Brenne an der Universität Osnabrück.

Keine Kommentare:

Kommentar posten